Sommerliche Farbenspiele - Acquabella

Farbverläufe in berauschenden Pastellfarben

Zurück zur Übersicht

22.07.2018

Wenn die sommerliche Jahreszeit Einzug hält, zieht es die Menschen raus in die Natur,  um das Farbenspiel und  die wärmenden Sonnenstrahlen zu genießen. Dies verwundert nicht, da in vielen Wohnräumen häufig trübe Farben oder schlichtes Weiß vorherrschen. Was liegt da näher, als sich das Summerfeeling mit stylischen Vliestapeten in die eigene Wohnung zu holen, das sogar über die warme Jahreszeit hinaus Bestand hat?

Besonders einfach und sommerlich gelingt dies mit den Designs aus der neuen Vliestapetenkollektion Acquabella. Beinahe schwerelos scheinen sich die Muster an die Wand zu schmiegen. Verwaschene Strukturen in pastelligen Farbtönen, die zu fließen scheinen, verleihen den Wänden einen beinahe sphärischen Look.

Die lässigen Designs bestechen mit raffinierten Details und expressiven Farbverläufen. Ob filigrane Blüten oder exotisches Blattwerk, die floralen Motive erinnern an Aquarellgemälde, verspielt und elegant zugleich. Extrem lebendig und stylisch zeigt sich das Holzmotiv in Kachelform und eindrucksvollem Farbenspiel. Als Kontrast besticht ein lebendiges Grafikmuster in trendigem Ethno-Look und verleiht den Wänden einen extravaganten Look.

Die pastellige Farbpalette besticht mit sinnlichen Farbverläufen und reicht von zarten Cremenuancen über maritime Mint- und Aquatöne bis hin zu romantischem Silver-Pink. Zwei elegante Unistrukturen in feinster Haptik ergänzen die vielschichtigen Designs und runden die Kollektion stilvoll ab.

Laufzeit: 2020| Material: Vliestapeten / Heißpräge | Inhalt: 42 Tapeten

Unser Bildmaterial sowie Pressetexte stehen Fach- und Publikumsredaktionen kostenlos zur Verfügung. Bei entsprechender Verwendung bitten wir um ein Belegexemplar.
Bei Veröffentlichung des Bildmaterials im Internet ist ein Verweis auf www.erismann.de zu setzen. Vielen Dank.
Für Presseanfragen, Bild- und weiteres Textmaterial wenden Sie sich jederzeit gerne per E-Mail an: presse@erismann.de oder telefonisch unter +49 7667 909-186.